Familienpolitik
http://familienpolitik.eu/

Kriege und ihre Ursachen
http://familienpolitik.eu/viewtopic.php?f=18&t=2164
Page 1 of 1

Author:  alwis [ 25.02.2017, 01:09 ]
Post subject:  Kriege und ihre Ursachen

1. Punischer Krieg 264-241 v. Chr.
Ursache: wirtschaftlich und national

Ausgelöst durch Aufstände gegen Karthago in Sizilien.

Schlacht am Teutoburger Wald - 9 n. Chr.
Ursache: national

Kaiser Augustus wollte Germanen unterwerfen.

Völkerwanderung - 376-508 n. Chr.
Ursache: Lebensraumnot, national

Germanen überrennen das Weströmische Reich.
Ausgelöst durch den Einfall der Hunnen, angelockt durch den Reichtum im Römerreich.

Islamische Expansion 632-709 n. Chr.
Ursache: religiös

Begründet durch Weltherrschaftsgelüste der Moslems.
Kalifen erobern Länder und Provinzen (des Oströmischen Reiches) zwischen Spanien und Afghanistan.
Siehe dazu auch: Islam - eine Mords-Ideologie: 548 Schlachten, 278 Mio Tote

Kaiser Karl der Große 775-800 n. Chr.
Ursache: dynastisch bis religiös

Aufbau eines christlichen Reiches.
Unterwerfung der Langobarden, der Sachsen und Siege über die Awaren.

Kreuzzüge 1090-1230 n. Chr.
Ursache: religiös bis wirtschaftlich

Moslems hinderten die Christen an der Pilgerfahrt nach Jerusalem.
Mittel- und Westeuropäer gegen Moslems im Nahen Osten.

100-jähriger Krieg 1350-1450 n. Chr.
Ursache: dynastisch

Englisches Königshaus dehnt seine Besitzungen in Frankreich auf halb Frankreich aus.
Eher ein dynastischer denn ein nationaler Krieg.

Türkenkriege 1500-1700 n. Chr.
Ursache: religiös bis national

Osmanen erobern den Nahen Osten, den Balkan und Ungarn.
Osmanische Sultane träumten von Weltherrschaft.

30-jähriger Krieg 1618-1648
Ursache: religiös und dynatisch

Protestantische Fürsten und Schweden gegen katholische Habsburger,
ausgelöst durch den Prager Fenstersturz.

7-jähriger Krieg 1756-1763
Ursache: dynastisch

Preußen gegen Österreich um Schlesien
Zwei Herrscherhäuser kämpfen um eine Provinz.

Napoleonische Kriege 1798-1813
Ursache: ideologisch und persönlicher Ehrgeiz

Frankreich gegen Österrech, Preußen, England und Rußland.
Napoleon strebte die Herrschaft über ganz Europa an und wollte die Ideologie der französische Revolution überall durchsetzen.

Sowjetunion
Ursache: ideologisch

1917 Oktober-Revolution unter Lenin, Ende des 1. Weltkriegs durch Sonderfrieden mit Deutschland.
1918-1921 Bürgerkrieg in Rußland
1932-1933 Holodomor - Stalin enteignet die Bauern in der Ukraine und lässt sie verhungern.


Weitere Kriege

Spanischer Bürgerkrieg 1936-1939 - ideologisch

Koreakrieg 1950-1953 - ideologisch

Vietnamkrieg 1960-1975 - wirtschaftlich, US-Weltherrschaft?

Mao Tse Tung, Kulturrevolution 1966-1976 - ideologisch
1,5 bis 1,8 Mio Tote

Rote Khmer 1975-1979 - ideologisch
1,7 bis 2,2 Mio Tote durch kommunistische Schreckensherrschaft

Page 1 of 1 All times are UTC + 1 hour [ DST ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/