Familienpolitik

Diskussionen über Familienpolitik in Österreich und Europa
It is currently 20.05.2018, 13:58

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: 30.01.2011, 20:16 
Offline
Site Admin

Joined: 28.08.2006, 08:49
Posts: 1266
Location: Österreich/Austria
Lieben – danken – loben!


Mutter und Vater lieben ihre Kinder:
Eine Mutter liebt ihr Kind über alles. Es gibt wohl kaum eine stärkere Empfindung als die Mutterliebe.
Auch Väter lieben ihre Kinder und setzen ihre ganze Kraft für sie ein. Ein Vater drückte es einmal so aus: „Ich hätte nie gedacht, dass man sein Kind so ungeheuer gern haben kann.“
Die Antwort des Kindes ist ganz einfach Dankbarkeit und Lob:
„Du bist die beste Mama der Welt.“
„Du bist mein liebster Papa.“
Glücklich jene Kinder, die so von Liebe umhüllt aufwachsen und die ihre Dankbarkeit immer wieder aussprechen oder auf verschiedene andere Arten ausdrücken.

Gott ist zu uns Menschen wie eine Mutter, wie ein Vater:
Gott liebt die Menschen wie Mutter und Vater ihre Kinder lieben. Gott hat uns Menschen das Leben geschenkt und erhält uns Tag für Tag am Leben. Vor 2.000 Jahren ist er im Menschen Jesus sogar auf der Erde erschienen und hat uns gezeigt, wie wir ganz und für immer glücklich werden können.
Wie die Kinder ihren Eltern dankbar sind, sie loben und ihnen in guten Werken ihre Dankbarkeit zeigen, so sollen auch wir alle unserem Vater im Himmel unsere Dankbarkeit immer wieder zeigen. Wir Christen können das z.B. im täglichen Gebet und in der Eucharistiefeier (eucharistie = Dankesfeier) tun und Gott mit Worten, Liedern und Musikinstrumenten loben, danken und preisen.
Sorgt euch um nichts, sondern bringt in jeder Lage betend und flehend eure Bitten mit Dank vor Gott! (Phil 4, 6)
Es wäre eines Versuches wert: In Dank und Lobpreis vor und in Gott zu bleiben, in dem festen Glauben, dass er alles mit Liebe lenkt und mit Macht zum Guten wendet.
Eine solche Haltung würde uns froh und frei machen.
Untersuchungen haben gezeigt, dass religiöse Menschen länger leben und mit ihrem Leben zufriedener sind. Wer regelmäßig zu Gott betet und die gemeinsamen Gottesdienste in der Kirche mitfeiert, hat größere Chancen auf ein glückliches und geglücktes Leben – schon hier auf der Erde und auch in der ewigen Heimat im Himmel.


:arrow: Darum:

Seien wir voll Vertrauen zu unserem Vater im Himmel und dankbar wie die Kinder!


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum. Software © phpBB Group