Familienpolitik

Diskussionen über Familienpolitik in Österreich und Europa
It is currently 25.11.2017, 07:57

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: 20.09.2009, 18:36 
Offline
Site Admin

Joined: 28.08.2006, 08:49
Posts: 1246
Location: Österreich/Austria
Von: Maria Steuer, m.steuer@familie-ist-zukunft.de
Gesendet: Samstag, 19. September 2009 23:37
An: Maria Steuer
Betreff: FNW: Infobrief September 2009


Hallo und guten Abend,

heute gibt es viel zu berichten. Es gründen sich immer mehr Initiativen, die Lobbyarbeit für Familien betreiben.
Insbesondere vor den Wahlen gibt es viele Aktionen, angefangen bei Wahlprüfsteinen, Beschwerdefaxe, u.v.a.m.
Wir möchten Sie auf zwei Aktionen besonders hinweisen,
weil diese auch über die Wahl hinaus wichtig sind und weiter begleitet werden.
Zum einen hinweisen auf das schon im letzten Infobrief erwähnte Aktionsbündnis Familie www.aktionsbuendnis-familie.de,
dort werden Unterschriften gesammelt für eine familiengerecht gestaltete Sozialversicherung.
Es wird gefordert, dass die, im Sinne der Familien, seit Jahren gesprochenen Urteile aus Karlsruhe endlich von Politikern umgesetzt werden sollen.
Dann hat die Initiative Familienschutz www.familien-schutz.de gemeinsam mit anderen Aktiven eine Webseite eingerichtet,
die es Ihnen ermöglicht zu bestimmten Aktionen direkt an Ihren Abgeordneten Ihres Wahlkreises zu schreiben. http://www.abgeordneten-check.de/ . Die Antworten werden veröffentlicht.
Zurzeit ist die Aktion gegen die von der CDU gewollte Kindergartenpflicht gestartet.

Hier lesen Sie die aktuelle Pressemitteilung vom Netzwerk: http://www.familie-ist-zukunft.de/seite/

Dann möchte ich Sie schon einmal darauf hinweisen,
dass Sie nächste Woche noch eine gesonderte Information von uns erhalten werden.
Wir stellen Ihnen ein Vorgehen zusammen, wie Sie sich konkret gegen die ungerechte Beitragserhebung bzgl. der Sozialversicherung zur Wehr setzen können.

Egal, wie die Wahl entschieden wird, wir werden weiter für Familien kämpfen müssen!

Maria Steuer
(für den Vorstand)

P.S.: Auf der neuen Internetseite von www.familyfair.de lohnt sich das täglich wechselnde, aktuelle Tagesthema.
Und natürlich die Interviews von Experten verschiedener Fachrichtungen.
Besonders zum Thema des familien-ungerechten Sozialversicherungssytems lohnen sich die Interviews mit Dr. Borchert und Prof. Adrian:

Prof. Adrian:

http://www.familyfair.de/familyfair.tv/ ... -familien/

Dr. Borchert:

http://www.familyfair.de/familyfair.tv/ ... te-renten/


Termine:

9.10.2009, von 10 bis 17 Uhr: „Die Bedeutung des Vaters rund um die Geburt“ , St. Joseph Krankenhaus, Berlin, Tempelhof
19. und 20. Februar 2010: „Neue Männer - muss das sein?“, Universität Düsseldorf http://www.maennerkongress2010.de/

Aktionen:

Es gibt einen online-Elternfragebogen von einer Psychologiestudentin zum Medienkonsum von Kindern bis 6 Jahren im Rahmen einer Diplomarbeit für Psychologie:
http://kinder-und-medien.jimdo.com/

neue Bücher:

Jirina Prekop:
Eltern dürfen Fehler machen www.buchhandlung-falk.de/1123

Heidemarie Brosche:
Warum es nicht schlimm ist, schlecht in der Schule zu sein www.buchhandlung-falk.de/1124

Dominik Klenk:
Gender Mainsteaming: Das Ende von Mann und Frau?


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum. Software © phpBB Group