Familienpolitik

Diskussionen über Familienpolitik in Österreich und Europa
It is currently 25.11.2017, 07:54

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: 11.12.2008, 22:43 
Offline
Site Admin

Joined: 28.08.2006, 08:49
Posts: 1246
Location: Österreich/Austria
Zwischenruf einer Mutter: Warum kein Berufsbild Familienmanagerin?

Es ist schon eine enorme Leistung von Politik und Gesellschaft, nun endlich zu erkennen, daß in Deutschland Kinder fehlen!
Wie allerdings daraus zu schließen ist, daß diesem Mangel fehlende Kinderbetreuungsplätze zugrunde liegen, ist schwer nachvollziehbar.

Noch zu DDR-Zeiten haben die Westdeutschen die Menschen im Osten bemitleidet,
weil sie ihre Kinder quasi von Geburt an in die Hände des Staates geben mußten und fast keine Familienbindung möglich war.
Die zuerst hochgelobte Hitler-Jugend und Kindererziehung durch den Staat in der Nazi-Zeit wurde später als elementarer Fehler erkannt.

Diese Methode scheint heute wieder Schule zu machen - wir Deutschen erkennen wieder nicht,
daß diese falsche Propaganda in eine Sackgasse führen wird.

Patricia Haun ist der Kragen geplatzt.
Ein bemerkenswerter Kommentar des Magazins KOMMA (Ausgabe 24/2004)!


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum. Software © phpBB Group