Familienpolitik

Diskussionen über Familienpolitik in Österreich und Europa
It is currently 28.05.2018, 05:32

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: 01.02.2008, 00:53 
Offline
Site Admin

Joined: 28.08.2006, 08:49
Posts: 1268
Location: Österreich/Austria
Frauen bekommen 40% weniger Pension

Diese Schlagzeile war kürzlich überall zu lesen bzw. zu hören.
Als Gründe dafür wurde angegeben:

:arrow: Frauen arbeiten in schlechter bezahlten Berufen.
______ Das können die Frauen selber ändern. Jede Frau kann ihren Beruf frei wählen.
:arrow: Frauen werden für dieselbe Arbeit schlechter bezahlt.
______ Das ist ungesetzlich und kann eingeklagt werden.
:arrow: Frauen arbeiten wegen der Kinderbetreuung nicht durchgehend Vollzeit.
______ Das ist der Hauptgrund für niedrigere Einkommen und dann auch für niedrigere Pensionen.

Und hier ist auch anzusetzen.

Unsere Vorschläge daher:

:!: Kinderbetreuung wird als Leistung für die Gesellschaft anerkannt, und zwar unabhängig davon, wo sie erbracht wird:
- zuhause der eigenen Mutter
- von einer Oma, Freundin oder Tagesmutter
- in einer Krabbelstube
- im Kindergarten
- im Hort
- in der Ganztagsschule

Damit werden mehrere Ziele gleichzeitig erreicht:

:arrow: Die Abwertung der Mütter zu „Nur-Hausfrauen“ ist Geschichte. Sie sind vollwertige Mitglieder der Gesellschaft mit eigenem Einkommen und Pensionsanspruch – unabhängig auch von ev. sich aus der Verantwortung stehlenden Männern.
:arrow: Die Kinder werden dort betreut, wo es die Eltern für richtig halten, und das ist im Normalfall auch das Beste! Kleinkinder leiden unter zu früher Entfernung aus dem warmen Nest!
(Übrigens haben das jetzt auch Psychoanalytiker festgestellt, was Eltern ohnehin schon immer wissen:
Krippenbetreuung schadet den Kleinkindern!)
:arrow: Die Beschäftigungsquote der Frauen wird schlagartig erhöht, was ja auch den Tatsachen entspricht. Mütter arbeiten ja wirklich, und zwar nicht wenig!
:arrow: Auch die Umwelt profitiert, wenn Mütter mit ihren Babys und Kleinkindern zuhause bleiben und nicht Tag für Tag viele Kilometer abspulen um die Kinder in die Betreuungsstätten zu bringen und selber an ihren Arbeitsplatz irgendwo zu kommen.

Wer mehr dazu wissen will, kann sich hier schlau machen bzw. – für Journalisten – hier recherchieren:

Familienforum Österreich,
http://www.familienforum.at/

Familiennetzwerk Deutschland,
http://www.familie-ist-zukunft.de;

Familienbesteuerung und Frauenerwerbsquote, viewtopic.php?t=242

Volkspension - warum eigentlich nicht?,
viewtopic.php?t=17

Familie = Beruf,
viewtopic.php?t=33

_________________
Kinder - unsere Freude.
Glücklich wird, wer andere glücklich macht.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum. Software © phpBB Group