Familienpolitik
http://familienpolitik.eu/

Pannonicus_Obama und der Klima-Lama
http://familienpolitik.eu/viewtopic.php?f=36&t=1217
Page 1 of 1

Author:  alwis [ 25.02.2010, 22:39 ]
Post subject:  Pannonicus_Obama und der Klima-Lama

Obama und der Klima-Lama

Wie bei Menschen so bei Sachen
ist es manchmal ein Problem,
drauf sich einen Reim zu machen -
manchmal aber geht’s bequem.

Leicht ist’s etwa mit Obama,
denn Osama reimt sich gut,
und man sieht, daß Dalai-Lama
das in gleicher Weise tut.

Sonst jedoch ist diesen beiden
selbstverständlich nichts gemein,
und sie strikt zu unterscheiden
muß daher ein Auftrag sein.

Auf den einen setzt deswegen
man ein hohes Kopfgeld aus,
und den zweiten, dementgegen,
lädt man gar ins Weiße Haus!

Anders als Besucher immer
führt man rücksichtsvoll den Gast
nicht mal ins ovale Zimmer -
weil’s mit Karma dort nicht paßt?

Nun, das wäre überzogen,
denn der Dalai-Lama ist
längst schon bei den Klimagogen
wie manch aufgeklärter Christ.

So ist Karma nun als Klima
wissenschaftlich definiert,
und die Herde findet’s prima,
wie sich alles arrangiert.

Wütend sind nur die Chinesen -
klar, sie haben unbedacht
Geld geliehn für all die Spesen,
die Obama laufend macht!

Pannonicus
(Obama verärgert China – bei dem die USA mit zwei Billionen Dollar in der Kreide stehen - indem er den Dalai-Lama im Weißen Haus empfängt, wenngleich nicht im „Oval Office“. Der Dalai-Lama ist einer der 60 Nobelpreisträger, die im Vorjahr einen Klima-Panik-Apell an alle Regierungen der Welt unterzeichnet haben.)
Preußische Allgemeine Zeitung

Page 1 of 1 All times are UTC + 1 hour [ DST ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/