Familienpolitik

Diskussionen über Familienpolitik in Österreich und Europa
It is currently 22.07.2018, 00:34

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
 Post subject: Es liegt in eurer Hand
PostPosted: 01.02.2018, 23:47 
Offline
Site Admin

Joined: 28.08.2006, 08:49
Posts: 1270
Location: Österreich/Austria
In einem fernen Land lebte ein alter und weiser Mann. Er war beliebt im ganzen Land, und wann immer einer seiner Mitmenschen Sorgen hatte, ging er zu ihm um Rat zu holen, denn der alte, weise Mann konnte aus einer reichen Lebenserfahrung schöpfen und gab stets guten Rat.

Diese wiederum machte einige seiner Mitbürger neidisch, die selbst gern für klug und weise gehalten worden wären. Sie beschlossen, dem alten Mann eine Falle zu stellen. Aber wie?
Nach längerem Nachdenken meinte ein besonders kluger:
Wisst ihr was? Wir fangen ein winziges Mäuslein, ich zeige es dem alten Mann in der geschlossenen Hand und frage ihn, was sich in der Hand befindet. Wenn er wider Erwarten die Frage richtig beantwortet, wird er mit Sicherheit an einer weiteren Frage scheitern, nämlich ob es sich bei dem Mäuschen um eine lebendes oder ein totes handelt. Sagt er, es handelt sich um ein lebendes, so drücke ich die Hand zu, dann ist das Mäuschen tot. Sagt er hingegen, es handle sich um ein totes Mäuschen, so öffne ich die Hand lasse das Mäuschen laufen.
Gesagt - getan!

Nach kurzem Überlegen antwortete der alte, weise Mann auf die erste Frage:
"Was du in der Hand hältst, das kann nur ein winziges Mäuslein sein."
"Nun gut", sagten die Neidischen, "da magst du recht haben. Aber handelt es sich um ein lebendes oder um ein totes Mäuslein?"

Der alte, weise Mann wiegte seinen Kopf eine Weile hin und her, schaute dann seinem Mitbürger in die Augen und sagte:
"Ob das, was du in der Hand hältst, tot oder lebendig ist, das liegt allein in deiner Hand!"



Andere Version:
Die Geschichte vom weisen, alten Mann, der immer alles wusste


Unsere Geschichte hat sich begeben vor ungefähr 2000 Jahren im alten Athen. Dort in der Nähe
wohnte oben auf dem Berg in einer kleinen, kargen Hütte ein alter Mann. Er war dafür bekannt, dass
er besonders weise war und immer alles am besten wusste.
Unten in Athen lebten die Stadtmenschen, Arme und Reiche, Gesunde und Kranke, Alte und Junge.
Und so wie heute war es auch schon damals - die jungen Menschen ärgerten sich über die Alten,
weil die fast immer alles besser wussten.

Eines Tages sagt ein junger Mann zu seinem Freund: „Du, hör mal, ich weiß, wie wir den alten Weisen
dort oben auf dem Berg „aufs Kreuz legen“ können“. „Ach, dummes Zeug“ sagt der Freund, „vergiss
es, das schaffst Du nie!“ „Doch - pass auf“ entgegnet der erste, „ich nehme einen kleinen Vogel
in meine Hand, halte die Hände auf dem Rücken und frage ihn, was ich in der Hand habe“. Da lacht
der Freund und sagt „Der ist so weise, der wird wissen, dass Du einen Vogel in der Hand hast.“ „Richtig
– aber dann frage ich ihn, ob der Vogel lebt oder tot ist. Und nun pass auf: Sagt er, der Vogel ist
tot, dann lasse ich ihn fliegen; sagt er, der Vogel lebt, dann drücke ich ihn schnell in meiner Hand tot
und zeige ihm den leblosen Vogel. – Ganz gleich, was er sagt, in beiden Fällen hat er unrecht!“ – „Oh,
das ist gut“ sagt der Freund.

Am nächsten Morgen geht’s früh den Berg hinauf. Unterwegs schnappt sich der junge Mann ein Vö-
gelchen von der Mauer. An der Hütte angekommen, klopfen sie, und der alte Mann tritt in die Tür.
„Guten Tag, Du weiser Mann, sag einmal, was halte ich hier hinter meinem Rücken in meiner rechten
Hand?“ – „Das sehe ich wohl, sagt der Mann, „Du hast einen niedlichen kleinen Vogel in der Hand“.
„Ja, richtig! - Aber sag mal. Du bist doch so weise; sag mir, lebt dieser Vogel oder ist er tot?“ –

Nach einer kleinen Pause lächelt der weise Mann und sagt ganz ruhig: „Das beantworte ich Dir gern.
Ob dieser Vogel lebt oder stirbt, liegt allein in Deiner Hand! --- Und wieder hatte der weise Mann
recht!


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum. Software © phpBB Group