Familienpolitik

Diskussionen über Familienpolitik in Österreich und Europa
It is currently 15.12.2018, 11:25

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
Author Message
PostPosted: 14.07.2007, 20:47 
Offline
Site Admin

Joined: 28.08.2006, 08:49
Posts: 1285
Location: Österreich/Austria
Unseren Kindern soll es gut gehen, denn

Kinder sind unsere Hoffnung.
Kinder sind unsere Zukunft.
Kinder geben dem Leben einen Sinn.



Wir wollen eine Botschaft der Freude an Kindern verbreiten.
Und Kinder brauchen vor allem die drei "Z":

_________ZEIT
__________________ZUWENDUNG
___________________________________ZÄRTLICHKEIT



Kinder fordern zwar auch viel Verzicht.
_________Aber Verzicht bedeutet Gewinn!
__________________Kinder bereichern das Leben von Frauen und Männern ungemein.

Das kann nur der ganz verstehen, der sich auf das Abenteuer Kind einläßt.

Eltern werden dafür reich belohnt - siehe unter:
"Persönliche Zeugnisse kinderreicher Eltern"


_________________________________________________________________________
Weitere Hinweise:


Die wichtigste Größe: Zeit - nach Heinrich Pestalozzi siehe auch bei i-DAF:
Der bekannte Pädagoge und Erziehungsforscher Heinrich Pestalozzi hat seine Erkenntnisse einmal in den drei großen Z, wie er sagte, zusammengefasst. Sie lauten: Zärtlichkeit, Zuwendung, Zeit. In diesen drei „Z" steckt in der Tat eine kleine summa paedagogica. Sie bezeichnen eine Haltung des Engagements und der inneren wie äußeren Verfügbarkeit. Sie machen ein viertes Z aus, das Zuhause. Und sie bedingen einander. Wer keine Zeit für die Erziehung hat, der kann sich faktisch nicht dem Kind zuwenden und ihm auch nicht die Zärtlichkeit und Liebe schenken, die es braucht. Vielleicht ist die Zeit sogar heute die wichtigste Größe unter diesen drei. Sie fehlt am meisten. Sie ist der Mangelfaktor Nummer eins. Denn viele Eltern haben zwar den guten Willen, liebevoll zu sein und sich ihren Kindern zuzuwenden. Aber sie sind nicht da, oder sie lassen sich die Zeit stehlen, meistens von der Arbeit, manchmal auch vom Fernsehen.

Was brauchen die Kinder - was tut ihnen gut?

Familienpolitik

Tatsachen und Forschungen

Christa Meves

_________________
Kinder - unsere Freude.
Glücklich wird, wer andere glücklich macht.


Last edited by alwis on 31.01.2008, 07:25, edited 6 times in total.

Top
 Profile  
 
PostPosted: 05.08.2007, 19:02 
Offline
Site Admin

Joined: 28.08.2006, 08:49
Posts: 1285
Location: Österreich/Austria
Gruppen und Personen, die sich für die Familien einsetzen:

HIER klicken!


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum. Software © phpBB Group