Familienpolitik

Diskussionen über Familienpolitik in Österreich und Europa
It is currently 24.05.2019, 05:24

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: 11.12.2018, 23:55 
Offline
Site Admin

Joined: 28.08.2006, 08:49
Posts: 1319
Location: Österreich/Austria
Dr. med. Mag. phil. Christian Spaemann:

"Im Namen des Volkes" hat das deutsche Bundesverfassungsgericht
im Oktober das gegenwärtige Personenstandsgesetz
für grundgesetzwidrig erklärt.
Es reiche nicht, dass Personen, die sich weder dem weiblichen, noch
dem männlichen Geschlecht zuordnen, auf einen Eintrag
eines Geschlechts im Personenstandsregister verzichten
können. Stattdessen müsse die Möglichkeit geschaffen
werden, einen weiteren "positiven Geschlechtseintrag"
vornehmen zu lassen, dessen Bezeichnung das Gericht dem
Gesetzgeber überlässt. ......

Was ist hier passiert? Gibt es ab jetzt ein
drittes Geschlecht oder hat sich die Menschheit bisher geirrt,
weil sie nur zwei Geschlechter – Mann und Frau – kannte?

Zum besseren Verständnis .......

Nachdem die letzten Hoffnungen auf soziale Gleichheit im Revolutionsjahr 1990 untergingen, hat die Linke in der westlichen Welt ein neues Objekt gefunden – die menschliche Natur.
Ihren Erfolg sichert sie sich durch die weitgehende Vermeidung gesellschaftlicher
Diskussionen......

WEITER HIER:

Dr. Christian Spaemann
ist am 10. Dezember 2012 verstorben.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum. Software © phpBB Group