Familienpolitik

Diskussionen über Familienpolitik in Österreich und Europa
It is currently 12.12.2019, 01:35

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: 17.04.2019, 22:18 
Offline
Site Admin

Joined: 28.08.2006, 08:49
Posts: 1354
Location: Österreich/Austria
Aus frau2000plus

Was war nochmal eine Reifeprüfung?


Selten habe ich so viel positive Rückmeldung vor allem von Lehrern auf einen Artikel erhalten, wie auf diesen durchaus persönlichen Erfahrungsbericht nach inzwischen 14 Jahren Schule mit 4 Kindern. Anlass war die Meldung, dass die Durchfall-Quote beim Abitur steigt. Und das, obwohl das Abitur inzwischen verschleudert wird. Gleichzeitig wird bemängelt, in keinem anderen Land hinge der Schulerfolg derart von den Eltern ab wie in Deutschland. Ich frage mich, ob wir, statt zu bemängeln, das Ganze mal als Standortvorteil Familie betrachten und fördern sollten.
Hier ein Ausschnitt aus dem Text: „Hartnäckig hält sich das Märchen, Noten sagten nichts über Leistung aus und seien demotivierend, weswegen man erst Ende der zweiten Klasse endlich Zahlen statt Aufsätze in der Hand hält. Kluge Eltern üben früh, die Zeugnis-Prosa in Talente und Defizite zu übersetzen. Eine Eins wäre eine Aussage für ein Kind. Eine Vier auch. Aber: Lisa-Marie zeigt sich kreativ in der Heftgestaltung und schafft es zunehmend, dem Unterricht zu folgen – das ist natürlich hübscher als „nicht mal ansatzweise schulreif". Wie soll sie es auch sein, wenn man inzwischen schon Fünfjährige einschult?.
Nun wird bemängelt, nirgendwo hinge das Bildungsergebnis eines Kindes so sehr vom Elternhaus ab wie in Deutschland. Die SPD wollte deswegen bereits vor Jahren die Hausaufgaben abschaffen und durch eine obligatorische Ganztagsschule ersetzen. Wegen der Bildungsgerechtigkeit. Ist ja auch unfair, wenn manche mit dem unlauteren Mittel elterlicher Fürsorge besser sind. Das führt womöglich zu Ungleichheit! Dann lieber alle gleich schlecht. Oder wenigstens Abi für alle. Gott bewahre also, dass man unsere Kinder in naher Zukunft ganztags in ein überfordertes Schulwesen zwängt, um ihnen noch den letzten Rest individueller Förderung am heimischen Küchentisch zu nehmen."
Den ganzen Text finden Sie hier unter diesem Link bei der WELT (Abo) oder auf unserer Homepage.

HINWEISE:

Mutterbindung beim Kleinkind erhöht die Bildungsfähigkeit

weitere Hinweise


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum. Software © phpBB Group