Frauschaft statt Mannschaft?

neue Beiträge - aktuell
Post Reply
alwis
Site Admin
Posts: 1486
Joined: 28.08.2006, 08:49
Location: Österreich/Austria

Frauschaft statt Mannschaft?

Post by alwis »

Das ZDF Sportstudio hat auf seinem Instagram-Kanal eine Diskussion um das Wort ‚Frauschaft' entfacht. Es könne eine gute Alternative zur ‚Mannschaft' sein, die beim Sport üblich ist. ‚Frauen-Mannschaft' würde damit überflüssig, zumal es eine Gegensätzlichkeit sei. Unter dem Posting fanden sich innerhalb kurzer Zeit über 800 Kommentare, die meisten taten die Idee als absurd ab („Totaler Quatsch", „Ihr habt sie nicht mehr alle"). „Es ist befremdlich, dass das Sportstudio versucht, auf diese Weise eine Debatte loszutreten, die in Wahrheit niemand führt. Niemand spricht von der ‚Frauschaft'. Hier haben sich offenbar Journalisten von einer Gender-Ideologie vereinnahmen lassen", sagte die VDS-Pressesprecherin Dorota Wilke der Bild, „der Begriff 'Mannschaft' drückt verständlich das aus, was gemeint ist: Eine Gruppe von Menschen, die ein gemeinsames Ziel verfolgen. Sportlich, politisch oder im Arbeitsumfeld. Das wird auch von jedem so verstanden. Hineinzuinterpretieren, dass dort nur Männer sind, ist ideologisch getrieben. Die Menschen im Land verwenden ihre Sprache ganz unverkrampft."


HINWEIS:

Sprachfeminismus in der Sackgasse
Post Reply