Gendern in Kärnten - Villacher Fasching?

neue Beiträge - aktuell
Post Reply
alwis
Site Admin
Posts: 1502
Joined: 28.08.2006, 08:49
Location: Österreich/Austria

Gendern in Kärnten - Villacher Fasching?

Post by alwis »

15.12.2022 - Umstrittenes Wörterbuch wird zurückgezogen
Kaiser und Schaar: "Zeit für österreichweit einheitliche Regelung. Thema zu wichtig, um darüber polemisch zu diskutieren. Kärnten steht für Gleichheit, Toleranz, Respekt, Gerechtigkeit."

Gottlob, aber es kommt möglicherweise was ähnlich Dummes bundesweit, wenn es nach den Wünschen der Kärntner SPÖ-Politiker geht.
Und was stand im Wörterbuch?

Sachbearbeiter wird zu der:die Sachbearbeiter:in
Mitarbeitergespräch_______wird zu _______Mitarbeitendengespräch
Sehr geehrte Damen und Herren_______wird zu _______Sehr geehrte Anwesende
Absolvent_______wird zu _______Abschluss inhabende Person
Autor_______wird zu _______literaturschaffende Person
Bäcker_______wird zu _______Fachkraft für Bäckerei
Bauer_______wird zu _______landwirtschaftliche Beschäftigter
Bote_______wird zu _______überbringende Person
Gast_______wird zu _______Besuchsperson
Inhaber_______wird zu _______etwas innehabende und besitzende Person
man (sagt, tut nicht etc.)_______wird zu _______viele (sagen, tun nicht etc.)
Mutter_______wird zu _______Elternteil
Vater_______wird zu _______????
Patient_______wird zu _______eine zu behandelnde Person
Polizist_______wird zu _______Polizeikraft
Sieger_______wird zu _______den ersten Platz Belegende:r
Täter_______wird zu _______Unrechtsperson
Vaterland_______wird zu _______Erstland

Auf 71 Seiten reiht sich eine Zumutung an die andere.
Also ob unsere Amtssprache nicht schon unverständlich genug ist....

Kommentar:
Und alles ausgehend vom grundlegenden Irrtum, es gebe in der deutschen Sprache keine Allgemeinbegriffe.



HINWEISE:

Sprachfeminismus in der Sackgasse

Gender-Mainstreaming - sind wir geisteskrank?

Gendern_unbeliebter Unsinn_Unfug ohne Ende?
Post Reply