Christa Meves_Abschiedsnachricht

neue Beiträge - aktuell
Post Reply
alwis
Site Admin
Posts: 1575
Joined: 28.08.2006, 08:49
Location: Österreich/Austria

Christa Meves_Abschiedsnachricht

Post by alwis »

Viele meiner Mailfreunde werden schon auf die nächste Ausgabe von „Meves aktuell" gewartet haben. Ich muss Ihnen aber leider mitteilen, dass ich nun zu alt geworden bin (98,5 Jahre), um dieser selbsternannten Aufgabe noch gewachsen zu sein, wie ich das seit 2013 durchgeführt habe. Es gehört zur Schöpfungsordnung, dass jede Stimme einmal zum Schweigen kommt, weil die Übermittlungsorgane doch in zunehmendem Maße ihre Aufgabe reduzieren.

Die vielen Erkenntnisse und zusätzlichen Erfahrungen, die ich durch meine Praxisarbeit erworben habe, kommen nur noch schwach zum Ausdruck, weil Augen und Ohren in ihrer Funktion nachgelassen haben. Das ist ganz selbstverständlich. Irgendwann ist bei jedermann dieser Zeitpunkt gekommen, den ich Ihnen hiermit ankündige. In zunehmendem Maße mühsam habe ich zum Schluss diese Aufgabe nur durch das Diktat meiner Tochter Ulrike vollziehen können.

Ich hoffe, dass ich durch meine Bücher und Zeitungsaufsätze Ihnen Erkenntnishilfe vermitteln und bis jetzt auf diese Weise Ihr geistiges Umfeld erweitern konnte. Vieles können Sie auch HIER nachlesen. Jetzt werden andere Berufene meine Arbeit weiterführen.

Ich hoffe, dass alle meine Freunde, die jahrelang meine Verlautbarungen bekommen haben, diese mit Verstand in ihr geistiges Potenzial aufgenommen haben und für die so wichtigen Anliegen der Kinder und Familien weiterkämpfen, denn die Situation der Kinder und Familien ist weiter schwierig. Aber - wir dürfen Hoffnung haben!

„Wir sind bedrängt, aber nicht in die Enge getrieben, ratlos, aber nicht verzweifelt, verfolgt, aber nicht verlassen, zu Boden geworfen, aber nicht am Boden zerstört."
2. Korinther 4,8-9

Adieu
Ihre Christa Meves

PS: Sofern nicht bereits geschehen, werden wir Ihnen mit Ihrem Einverständnis die Newsletter unseres Vereins „Verantwortung für die Familie" zukommen lassen.
------------------------------------------

Ältere Ausgaben von "Meves Aktuell" finden Sie HIER

Wer von Ihnen "Meves Aktuell" nicht mehr erhalten möchte, möge bitte eine Mail mit dem Betreff "ABMELDUNG" schreiben an:
[email protected]?subject=ABMELDUNG

Für eine Anmeldung zu "Meves Aktuell" bitte eine Mail mit dem Betreff "ANMELDUNG" schreiben an:
[email protected]?subject=ANMELDUNG

Bei Änderung Ihrer E-Mail-Adresse melden Sie sich bitte mit Ihrer alten Adresse und dem obigen Abmeldelink ab und melden sich mit Ihrer neuen Adresse und dem obigen Anmeldelink wieder an.
---------------------------------------------------------------------------------------

Impressum:
Christa Meves, Albertstraße 14, 29525 Uelzen, Tel: 0581-2366, E-Mail: [email protected], Website:www.christa-meves.de


HINWEISE:

Verstaatlichung der Kinder

Familie und mehr


Tatsachen und Forschungen zum Thema Familie
Post Reply