Familienpolitik
http://familienpolitik.eu/

Vater Staat entmachtet die Eltern in Deutschland
http://familienpolitik.eu/viewtopic.php?f=23&t=499
Page 1 of 1

Author:  alwis [ 26.04.2008, 00:17 ]
Post subject:  Vater Staat entmachtet die Eltern in Deutschland

Vater Staat entmachtet die Eltern
Der Bundestag trifft heute eine fatale Entscheidung: Mit der Stärkung des Kindeswohls werden die Rechte von Müttern und Vätern ausgehebelt
Deutsche Tagespost vom 24.04.2008
Von Jürgen Liminski


Auf einmal soll es ganz schnell gehen.
Justizministerin Zypries drängt,
Familienministerin von der Leyen schiebt mit,
Bundeskanzlerin Merkel schaut weg und lässt gewähren.

Die Novellierung des Paragraphen 1666 des Bürgerlichen Gesetzbuches soll am heutigen Donnerstag in zweiter und dritter Lesung verabschiedet werden.
In einigen Wochen soll dann die Novellierung des Sozialgesetzbuches folgen.
Dann wäre das von manchen so ersehnte „Frühwarnsystem“ installiert.
Es soll aber nicht nur Alarm schlagen, wenn Kinder misshandelt werden,
sondern wohl vor allem dem Staat mehr Rechte und Handhabe geben,
um Eltern gefügig zu machen – mit oder ohne Misshandlung der Kinder.

weiter hier:
___________________________________________________________

Bemerkenswert ist auch dieser Artikel in MEDRUM, Soziologie-Professor in der Tagesschau für Schwächung des elterlichen Einflusses

Kühne Forderungen vertritt der Professor für Soziologie Müller-Benedict. In einem Interview mit der Tagesschau stellte er die Forderung auf, den Einfluss der Eltern auf die Schullaufbahn des Kindes zu schwächen, um die Bildungschancen des Kindes zu erhöhen. ........

Page 1 of 1 All times are UTC + 1 hour [ DST ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/